Artikel

Diakonisches Jahr International zertifiziert!

Das Amt für Jugendarbeit als Träger des Diakonische Jahres International hat das Quifd- Qualitätssiegel erhalten.

Träger im Bereich der internationalen Freiwilligendienste, insbesondere im weltwärts- Programm, sind verpflichtet, ihre Arbeit nach den Kriterien des Qualitätshandbuches der Evangelischen Freiwilligendienste zu erfüllen. Dies wird durch einen unabhängigen Gutachter der Agentur Quifd geprüft und bewertet.

Damit die Arbeit beurteilt werden konnte, war es nötig, dass sämtliche Prozesse, die rund um das Diakonische Jahr International in Gang sind, beschrieben und dokumentiert werden. Ein dicker Ordner war das Ergebnis eines langen Erarbeitungsprozesses.

Nach dem positiven Gutachten bekam das Amt für Jugendarbeit nun im Rahmen der Landessynode offiziell das Siegel überreicht. Ute Gerdom, Leiterin des Diakonischen Jahres, nahm das Zertifikat von Präses Annette Kurschus in Empfang.

Jetzt schon bewerben für ein FSJ & BFD in vielfältigen Einsatzfeldern in Westfalen im Jahrgang 2020/21.

Oder jetzt noch bis zum 31.01.2020 für ein Diakonischen Jahr International ab Sommer 2020 in Argentinien, Paraguay & Italien beweben. 

Besuche uns auf

Facebook Logo

Finde deine Stelle

Auf ein-jahr-freiwillig.de kannst du zum Beispiel über Ort und Tätigkeitsbereich nach der passenden Stelle für dich suchen. 

Gefördert von

Im Zusammenschluss der