Startseite

Herzlich Willkommen beim Diakonischen Jahr

dem FSJ und BFD der Evangelischen Kirche von Westfalen

Du interessierst dich für ein Freiwilliges Soziales Jahr? Oder den Bundesfreiwilligendienst? Dann bist du hier richtig! Das Diakonische Jahr ist das älteste FSJ in Westfalen und vermittelt jährlich ca. 330 junge Menschen in Einrichtungen der Kinder- und Jugendhilfe, in Krankenhäuser, in die Behindertenhilfe, Altenhilfe und weitere.

Alle Plätze für Bewerber*innen aus dem Ausland belegt!

Leider sind alle Plätze für Incoming-Freiwillige (Bewerber*innen aus dem Ausland) im Diakonischen Jahr für den Jahrgang 2020-2021 bereits belegt. Wenn Sie Interesse an einem Diakonischen Jahr ab Sommer/Herbst 2021 haben, können Sie sich gerne bei uns bewerben!

 

Das Bewerbungsverfahren für Bewerber*innen aus Deutschland geht natürlich weiter!

Weiterhin bedenkenlos bewerben

Keine Angst! Ihr könnt euch ohne Sorge bewerben. Wir melden uns dann bei euch und vereinbaren einen Telefontermin.

Seminare und Besuche zunächst abgesagt

Das Diakonische Jahr der EKvW schließt sich den Empfehlungen des Landeskirchenamtes zum Umgang mit dem Coronavirus an. Diese besagen u.a. Veranstaltungen zunächst bis zum 05.04.2020 abzusagen oder zu verschieben. Dies betrifft auch die Seminare und Einsatzstellenbesuche des Diakonischen Jahres. Für alle gilt: statt Seminar wird in den Einsatzstellen weiter gearbeitet. Für Vorsorgemaßnahmen gegen die Verbreitung des Virus gelten die tagesaktuellen Regeln der jeweiligen Einsatzstelle. Von uns abgesagte Seminare werden aber als Bildungstage angerechnet und müssen nicht nachgeholt werden. Hier geht es zu den ausführlichen Hinweisen der Landeskirche ...

Der Jahrgang 2019-2020 ist gestartet!

Im neuen Jahrgang des Diakonischen Jahres engagieren sich 250 junge Menschen in ihren Einsatzstellen, die in ganz Westfalen verteilt sind.

Noch FSJ- & BFD-Stellen in Westfalen frei

Seit Anfang des Jahres läuft unser Bewerbungsverfahren. Vielen Bewerbern und Bewerberinnen konnten wir bereits eine FSJ- oder BFD-Stelle vermitteln. Aktuell haben wir aber noch in den allermeisten Arbeitsfeldern, wie zum Beispiel der Behindertenhilfe, der Kinder- und Jugendarbeit oder der Pflege, Stellen frei. Gerne vermitteln wir dich in eine unserer Stellen in ganz Westfalen.

60 Jahre Diakonisches Jahr - Geburtstagsparty am 05. Mai 2018

Am 05. Mai 2018 werden wir mit vielen Ehemaligen, aktuellen Freiwilligen, Anleitenden, Weggefährten, Freundinnen und Freunden des Diakonischen Jahres den 60. Geburtstag feiern. Das ist die Gelegenheit zum Wiedersehen! Wir freuen uns, wenn auch du dabei bist.

Diakonisches Jahr International zertifiziert!

Das Amt für Jugendarbeit als Träger des Diakonische Jahres International hat das Quifd- Qualitätssiegel erhalten.

Vom La Plata nach Westfalen

Nahir Stefanía Neibirt (26) macht seit Februar 2019 einen Freiwilligendienst, genauer gesagt ein Diakonisches Jahr International, in der Ev. Kirchengemeinde Bottrop und berichtet über ihre Erfahrungen. Hier könnt ihr ein paar Eindrücke über ihre Zeit in Deutschland gewinnen...

Freie Referentenstelle im Diakonischen Jahr

Die Evangelische Kirche von Westfalen (EKvW) sucht für das Amt für Jugendarbeit zum 01.09.2019 eine pädagogische Kraft (100%-Stelle, befristet für 2 Jahre) für das Aufgabenfeld der pädagogischen Begleitung der Freiwilligen im Diakonischen Jahr (Freiwilliges Soziales Jahr der Ev. Kirche von Westfalen und Bundesfreiwilligendienst). Bewerbungsende ist der 31.07.2019...

FSJ- & BFD-Stellen auf ein-jahr-freiwillig.de

Die FSJ- & BFD-Stellen, die wir in Westfalen anbieten, findet ihr jetzt auch auf ein-jahr-freiwillig.de. Hier kannst du zum Beispiel über Ort und Tätigkeitsbereich nach passenden Stellen für dich suchen.

Co-Seminarleitung fürs Diakonische Jahr (FSJ / BFD) gesucht

Das Amt für Jugendarbeit der Evangelischen Kirche von Westfalen sucht für den nächsten Jahrgang (01.08.2019 – 31.07.2020) Mitarbeitende für die Begleitung von Seminargruppen im Rahmen des Diakonischen Jahres (FSJ / BFD).

Reisetipp für Ehemalige: Fahrt nach Taizé

Auch in diesem Jahr bieten wir im Rahmen unseres Workshopprogramms eine Fahrt nach Taizé an. Alle Ehemaligen sind herzlich eingeladen mitzufahren!

Euch erwartet eine Woche lang eine ganz andere Lebensweise an einem Ort der internationalen Jugendbegegnung, mit Menschen aus unterschiedlichen Ländern. Hier hat man Zeit - zum Nachdenken über Gott, Glauben, sich selbst und die Welt.

Frohes neues Jahr!

Zum Beginn des neuen Jahres wünschen wir allen Freiwilligen, Einsatzstellen, Partnern, Interessierten und Ehemaligen alles Gute & Gottes Segen für 2019! Mit der Jahreslosung hoffen wir auf ein friedvolles und ein friedensstiftendes Jahr. Und auf auf viele gute Begegnungen unter anderem in unseren Seminar, bei Einsatzstellenbesuchen und Vorstellungsgesprächen.

Kostenfreies ÖPNV-Ticket für Freiwillige

Am 05. Dezember 2018, dem Tag des Ehrenamtes, fordern Freiwillige und Freiwilligendiensträger aus ganz Deutschland unter dem Motto #freiefahrtfuerfreiwillige ein kostenloses ÖPNV-Ticket für alle Freiwilligen in Deutschland.

Wir wünschen uns eine Stärkung der Freiwilligendienste! Und mehr gesellschaftliche Anerkennung und Wertschätzung des Engagements von jungen Menschen im Freiwilligendienst.

Bewerbungsfrist für Diakonisches Jahr International verlängert

Weißt du noch nicht, was Du nach der Schule Sinnvolles tun möchtest? Wie wäre es mit einem Diakonischen Jahr International in Argentinien, Paraguay oder Italien?

Wir haben die Bewerbungsfrist für ein Diakonisches Jahr im Ausland bis zum 31.01.2019 verlängert. Informiere & bewirb dich jetzt!

Jetzt schon bewerben für ein FSJ & BFD in vielfältigen Einsatzfeldern in Westfalen im Jahrgang 2020/21.

Oder jetzt schon für ein Diakonischen Jahr International ab Sommer 2021 in Argentinien, Paraguay & Italien beweben. 

Besuche uns auf

Facebook Logo

Finde deine Stelle

Auf ein-jahr-freiwillig.de kannst du zum Beispiel über Ort und Tätigkeitsbereich nach der passenden Stelle für dich suchen. 

Gefördert von

Im Zusammenschluss der