Diakonie- und Sozialstationen

Einsatzbereich - Diakonie- und Sozialstationen

Ein Zuhause sein ermöglichen

Bei einem Einsatz in einer Diakonie- bzw. Sozialstation geht es um Unterstützung von Klient:innen im Alltag. Nur das hier die Menschen nicht in einer bestimmten Einrichtung leben, sondern in ihrer Wohnung aufgesucht werden.

Konkrete Aufgaben können sein:

  • Hilfe beim Aufstehen und Waschen
  • Hilfestellung bei Tätigkeiten im Haushalt
  • Unterstützung bei Einkäufen
  • Begleitung bei Arztbesuchen
  • Spaziergänge
  • Kontakt- und Ansprechperson sein, da viele der zu versorgenden Menschen sonst wenig Kontakte nach außen haben

Diese Tätigkeit erfordert ein hohes Maß an Selbstständigkeit und Verantwortung. Ein Führerschein (Klasse B) ist meistens notwendig.

Unsere Einsatzstellen in diesem Bereich

Hier kannst Du in unseren Einsatzstellen im Bereich der Behindertenhilfe stöbern. Derzeit befindet sich unsere Datenbank bei "Ein Jahr Freiwillig" noch im Aufbau, daher kann es sein, dass manche Stellen dort noch nicht gelistet werden.

Ob die Stelle noch frei ist und für Dich Frage kommt, erfährst Du in einem persönlichen Gespräch mit uns.

Darüber hinaus haben wir noch eine Vielzahl weiterer Stellen für dich.